First pageDatenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Stratulat - Albulescu Rechtsanwälte ist eine junge, dynamische rumänische Anwaltskanzlei, die Rechtsberatung in allen Tätigkeitsbereichen und in allen Rechtsbereichen anbietet.

Wir versichern Ihnen, dass wir die personenbezogenen Daten der Besucher unserer Website, der Empfänger der rechtlichen Hinweise und der Newsletter sowie unserer Mitarbeiter gemäß den geltenden Gesetzen zur Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten verarbeiten.

Wenn in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie "Stratulat-Albulescu", "die Anwaltskanzlei" "wir" oder "unsere" genannt wird, bezieht sich dies auf die Zivilgesellschaft der Rechtsanwälte Stratulat-Albulescu mit Sitz in Str. Ion Brezoianu nr. 27, Erdgeschoss und 6. Etage, Bog'art Building, Sektor 1, Bukarest, Rumänien, die für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ("Datenbetreiber") gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verantwortlich ist.

In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, welche Art von personenbezogenen Daten wir verarbeiten, wie wir sie sammeln, verwenden, verarbeiten und weitergeben und wie Sie die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten verwalten und steuern können. Lesen Sie sie daher sorgfältig durch.

Diese Datenschutzerklärung bildet zusammen mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der SAA die Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Stratulat - Albulescu.

 

1. Einleitung

Personenbezogene Daten sind nach dem Gesetz über die Verarbeitung personenbezogener Daten alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Eine identifizierbare Person ist die Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann.

Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf die persönlichen Daten unserer Website-Besucher, Empfänger von rechtlichen Hinweisen und Newslettern sowie unserer Mitarbeiter und gilt für persönliche Daten, die über unsere Website www.saa.ro erfasst werden sowie solche, die per E-Mail oder über andere Offline-Methoden gesammelt wurden.

 

2. Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten

2.1. Die personenbezogenen Daten geben Sie beim Ausfüllen des Kontaktformulars an

  • Name, Vorname und Funktion;
  • Die Kontaktdaten bzw. die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer;

2.2. Persönliche Daten zu Ihrer Teilnahme an den von uns organisierten Veranstaltungen:

  • Name, Vorname und Funktion;
  • Die Kontaktdaten bzw. die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer und die Geschäftsadresse

Auch wenn wir die Gesamtheit der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten nicht einschränken können, möchten wir im Lichte unserer Tätigkeit berücksichtigen, dass bei jeder Verarbeitung personenbezogener Daten eine oder mehrere Daten zutreffen Mehrere der vom anwendbaren Recht vorgesehenen Rechtsgrundlagen werden eingehalten, wobei die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten uneingeschränkt gewahrt bleibt.

 

3. Cookies

3.1. Was sind Cookies?

Wenn Sie unsere Website besuchen, wird eine kleine Menge von Daten, die als "Cookie" bezeichnet werden, auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Cookies enthalten Informationen zum Beispiel über die Art des von Ihnen verwendeten Webbrowsers.

3.2. Welche Cookies verwenden wir und warum

Die SAA-Site verwendet Sitzungscookies, die die Sprache erkennen. Diese Cookies verbleiben auf dem Computer des Benutzers, bis der Internetbrowser geschlossen wird.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass die Website für ihre Benutzer relevant ist und um unsere Dienste zu verbessern.

3.3. Wie Sie Ihre Cookie-Nutzungsoptionen ändern können

Sie können Ihren Browser trainieren, indem Sie seine Einstellungen ändern, Cookies nicht mehr akzeptieren, Ihre Zustimmung einholen, bevor Sie ein Cookie von den von Ihnen besuchten Websites akzeptieren, oder Cookies löschen. Weitere Informationen zum Ändern Ihrer Browsereinstellungen und zum Blockieren von Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org./. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität der Website beeinträchtigt wird, wenn Sie keine Cookies akzeptieren.

 

4. Verwendung von Informationen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Überwachung des Datenverkehrs und Verbesserung des Inhalts unserer Website;
  • Pflege und Verbesserung der Beziehung zu Ihnen;
  • Mit Ihnen über die gestellten Anfragen zu kommunizieren;
  • Sie in elektronischem Format mit speziellen Newslettern über die relevanten Entwicklungen in der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Praxis der Behörden zu informieren;
  • Um die Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie, der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der Gesetze und Vorschriften zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit der Stratulat - Albulescu - Website zu gewährleisten.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den oben genannten und zeitlich begrenzten Zwecken innerhalb des für den jeweiligen Zweck erforderlichen Zeitraums. Ihre personenbezogenen Daten werden in der Regel für einen Zeitraum von maximal 3 Jahren ab dem Zeitpunkt der Erhebung verarbeitet. Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer freiwilligen Einwilligung zur Verfügung gestellt haben, werden Ihre personenbezogenen Daten bis zum Widerruf dieser Einwilligung gespeichert.

Die Mitarbeiter, Lieferanten und Agenturen von Stratulat - Albulescu haben Zugang zu den von uns erhobenen personenbezogenen Daten. Ihre Nutzung beschränkt sich jedoch auf die Erfüllung ihrer Aufgaben entsprechend dem Zweck der Verarbeitung. Unsere Mitarbeiter, Lieferanten und Agenturen, die Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, müssen diese Informationen vertraulich behandeln und dürfen sie nur für die Nutzung der Website oder zur Bereitstellung von Diensten verwenden, die für die von durchgeführten Aktivitäten spezifisch sind Stratulat - Albulescu.

 

5. Anschlüsse

Stratulat - Albulescu zeigt Links zu Websites Dritter an. Die Anwaltskanzlei kann die Datenschutzrichtlinien und den Inhalt von Websites Dritter nicht kontrollieren und kann nicht dafür verantwortlich gemacht werden. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzrichtlinien zu lesen, um herauszufinden, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten.

 

6. Verbreitung und Weitergabe

Durch diese Richtlinie erkennen Sie an, dass die Anwaltskanzlei Ihre personenbezogenen Daten weitergibt. Bitte beachten Sie auch, dass Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben werden, und zwar an Kurierunternehmen, Unternehmen, die Arbeitsschutzdienste erbringen, und Unternehmen, deren Tätigkeit auf dem Hoheitsgebiet Rumäniens, in der Erstellung personalisierter Werbematerialien besteht.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass Ihre Daten nicht an Stellen weitergegeben werden, die keine ausreichenden Garantien für den Schutz personenbezogener Daten haben.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeitet werden, können Sie Ihre Einwilligung zur künftigen Verwendung, Speicherung, Verbreitung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass ein Widerruf Ihrer Einwilligung nur die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Folge hat und die Rechtmäßigkeit der bereits durchgeführten Verarbeitung nicht beeinträchtigt.

Die Anwaltskanzlei behält sich das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, zu speichern, zu verbreiten oder weiterzugeben, um den örtlichen Gesetzen, Vorschriften und gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen, sofern dies zur Einhaltung oder Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Dies umfasst unter anderem Sicherheitsfragen, technische Probleme, Betrug sowie den Schutz der Rechte von Stratulat - Albulescu. In dieser Hinsicht bedeutet keine Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einen Verzicht auf die Rechte von Stratulat - Albulescu, eine Einschränkung unserer Rechtsverteidigung in irgendeiner Weise oder den Zugang zu den erforderlichen Gerichtsverfahren.

 

7. Ihre Rechte

Stratulat - Albulescu verpflichtet sich, die Rechte der betroffenen Person in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr zu respektieren.

Sie haben hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht - Sie haben das Recht, über alle Aspekte der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden, insbesondere über die Kontaktdaten des Betreibers und die Zwecke, zu denen die Daten verarbeitet werden persönlicher Charakter und Rechtsgrundlage der Verarbeitung, berechtigtes Interesse, Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten, Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten, Rechte der betroffenen Person in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten;
  • Auskunftsrecht - Sie haben das Recht, über alle Aspekte der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden, insbesondere über die Kontaktdaten des Betreibers und die Zwecke, zu denen die Daten verarbeitet werden persönlicher Charakter und Rechtsgrundlage der Verarbeitung, berechtigtes Interesse, Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten, Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten, Rechte der betroffenen Person in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten;
  • Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten - Sie können die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten sowie die Vervollständigung unvollständiger Daten auch durch Angabe zusätzlicher Informationen erhalten;
  • Das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen ("das Recht, vergessen zu werden") - in den ausdrücklich gesetzlich geregelten Situationen (insbesondere im Falle eines Widerrufs der Einwilligung oder wenn festgestellt wird, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten nicht erfolgt ist Sie können die Löschung der jeweiligen Daten veranlassen;
  • Recht auf Portabilität personenbezogener Daten - Sie haben das Recht, die angegebenen personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das automatisch gelesen werden kann und möglicherweise die Übermittlung von Daten an einen anderen Betreiber erfordert. Dieses Recht gilt nur für die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und nur, wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf automatischem Wege erfolgt und als Rechtsgrundlage entweder die Erfüllung eines Vertrages oder die Einwilligung gilt;
  • Das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu beantragen - Sie können die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten in bestimmten, ausdrücklich gesetzlich geregelten Situationen beantragen (insbesondere, wenn sie die Richtigkeit der jeweiligen Daten während des zur Feststellung dieser Ungenauigkeit erforderlichen Zeitraums bestreiten oder wenn Diese Verarbeitung ist illegal, und Sie möchten die Daten nicht löschen, sondern deren Verwendung einschränken.
  • Das Recht, eine Beschwerde einzureichen - Sie können eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Stratulat-Albulescu einreichen. Die Beschwerde wird bei der nationalen Aufsichtsbehörde für die Verarbeitung personenbezogener Daten ("ANSPDCP") eingereicht.
  • Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich keinem automatisierten Einzelentscheidungsprozess zu unterziehen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich keinem automatisierten Einzelentscheidungsprozess zu unterziehen.

 

8. Sicherheit

Stratulat - Albulescu möchte alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Zerstörung oder ungewollter Veränderung zu schützen.

Auch wenn wir administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten kontinuierlich implementieren und aktualisieren, können wir die Sicherheit der Übertragung oder Speicherung Ihrer Daten in der Internetumgebung zu keinem Zeitpunkt gewährleisten.

 

9. Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie

Möglicherweise müssen wir diese Datenschutzrichtlinie in Zukunft überprüfen. Für den Fall, dass wir die Datenschutzrichtlinie ändern, veröffentlichen wir die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf der Website und melden die aktualisierte Version, indem wir das Datum "Zuletzt aktualisiert" oben in der Datenschutzrichtlinie ändern. Nach dem Datum des Inkrafttretens der aktualisierten Datenschutzrichtlinie stimmen Sie mit dem Zugriff auf unsere Website der jeweils aktualisierten Datenschutzrichtlinie zu.

Die vorliegende Version der Datenschutzrichtlinie wurde in englischer und rumänischer Sprache verfasst. Bei Unstimmigkeiten zwischen den beiden Versionen hat die rumänische Version Vorrang.

 

10. Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, Beschwerden haben oder zusätzliche Informationen zu dieser Datenschutzrichtlinie benötigen, wenden Sie sich bitte an Str. Ion Brezoianu nr. 27, Erdgeschoss und 6. Stock, Bog'art-Gebäude, Sektor 1, Bukarest, Rumänien oder senden Sie uns eine E-Mail an office@saa.ro.

Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten.

© Copyright Stratulat-Albulescu.ro 2020. All rights reserved.