First pageCore sectorsLebenswissenschaften und gesundheitswesenGesundheitswesen

Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen ist eine Branche, die alle betrifft, die jedoch leider negative Patientenerfahrungen bekannt ist. Infolgedessen rückt das Patientenerlebnis in vielen Unternehmen und Kliniken des Gesundheitswesens in den Mittelpunkt. Dies wird durch neue Ansätze und Technologien unterstützt, die die Kraft haben, das Gesundheitswesen zu transformieren.

Das rumänische Gesundheitssystem weist zahlreiche Mängel hinsichtlich der Patientenrechte, des Zugangs zu Informationen, der Wartezeiten für die Behandlung, der Behandlungsergebnisse, des Umfangs und der Reichweite der angebotenen Dienstleistungen und der Prävention von Krankheiten auf.

Der örtliche Gesundheitssektor ist von niedrigen Ausgaben, Personalmangel und einer allzu hohen Sterblichkeitsrate betroffen und wird damit fertig. Auszahlungen sind die zweitgrößte Einnahmequelle für den rumänischen Gesundheitssektor.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs sind die Ursache für die meisten Todesfälle in Rumänien. Die standardisierte Sterberate bei akutem Myokardinfarkt (AMI) liegt weit über dem EU-Durchschnitt und war 2014 die höchste in der EU. Die zerebrovaskuläre Erkrankung in Rumänien hat die zweithöchste Rate in der EU und trägt erheblich zur Gesamtmortalität bei. Gleichzeitig sind über 40% der Krankheiten in Rumänien auf Verhaltensfaktoren zurückzuführen, darunter Rauchen, Alkohol, Ernährung und geringe körperliche Aktivität.

Key contacts
Our Relevant Experience
  • Beratung und Unterstützung eines internationalen Unternehmens bei der Restrukturierung einer lokalen Krankenauseinrichtung.
  • Beratung und Unterstützung lokaler und internationaler medizinischer Fachkräfte in Bezug auf öffentliche und / oder private lokale Krankenhäuser und Kliniken.
© Copyright Stratulat-Albulescu.ro 2020. All rights reserved.