First pageArticlesStratulat albulescu unterstützt als co-consultant die firma atlas copco beim erwerb der scheugenpflug-gruppe

Stratulat Albulescu unterstützt als Co-Consultant die Firma Atlas Copco beim Erwerb der Scheugenpflug-Gruppe

Die Anwaltskanzlei Stratulat Albulescu hat Atlas Copco im Zusammenhang mit dem Erwerb der Scheugenpflug-Gruppe, einem der wichtigsten Hersteller von Leim-, Vertriebs- und Klebebehältern, als Mitberaterin unterstützt. für Kunstharze und Wärmeleitpasten.

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion wird voraussichtlich im ersten Quartal 2020 abgeschlossen sein.

Scheugenpflug ist ein bedeutender Anbieter von Klebstofflösungen und der weltweiten Distribution von Premiumklebstoffen mit einer außergewöhnlichen Expertise auf dem Gebiet der Automatisierung. Das Portfolio an technologischen Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens reicht von leistungsstarken Material- und Lebensmittelzubereitungssystemen über fortschrittliche Atmosphären- und Vakuumleitsysteme bis hin zu modularen Inline-Lösungen und automatisierten Lösungen, die auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Scheugenpflug-Verteilersysteme werden in der Automobil- und Elektronikindustrie sowie in der Telekommunikations-, Medizin- und Chemieindustrie eingesetzt. Neben dem Hauptsitz von Scheugenpflug in Neustadt / Donau (bei München) verfügt das Unternehmen derzeit über Niederlassungen in den USA, China, Mexiko und Rumänien. Das Unternehmen verfügt außerdem über ein globales Vertriebs- und Servicenetz. Scheugenpflug erzielte 2018 mit über 600 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von rund 80 Millionen Euro.

Atlas Copco wurde 1873 gegründet und ist mit über 145 Jahren Erfahrung auf dem Markt einer der größten internationalen Anbieter von nachhaltigen industriellen Produktivitätslösungen. Die Produkte und Dienstleistungen des Konzerns umfassen Kompressoren und Vakuumlösungen, Generatoren, Elektrowerkzeuge, Montagesysteme, Verteilungs- und Verbindungslösungen sowie zugehörige Dienstleistungen. Atlas Copco hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden, und Kunden in mehr als 180 Ländern. Die Produktion erfolgt hauptsächlich in Belgien, Schweden, Deutschland, USA, Indien und China. Die Kunden des Unternehmens befinden sich auf der ganzen Welt, wobei die Atlas Copco Group ein globales Unternehmen mit globalen Ressourcen ist. Im Jahr 2018 erzielte Atlas Copco mit rund 37.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 9 Milliarden Euro.

Die deutsche Anwaltskanzlei Loschelder war der Hauptrechtsberater des Käufers bei der Transaktion. Die Anwaltskanzlei Stratulat Albulescu hat Rechtsbeistand in Bezug auf die Aspekte des rumänischen Rechts geleistet.

© Copyright Stratulat-Albulescu.ro 2023. All rights reserved.